BarmenUrban Bitte nutzen Sie das Menü, um weitere Inhalte zu finden

Informationsveranstaltung „Wohnen in der Barmer Innenstadt“ am 16.11.2022

Am 16.11.2022 hat BarmenUrban gemeinsam mit der Stadt Wuppertal zur Informationveranstaltung „Wohnen in der Barmer Innenstadt“ eingeladen. Diese richtete sich an Immobilieneigentümer*innen, Makler und Hausverwaltungen mit Immobilien und Wohneigentum in Barmen. Rund 50 Interessierte...

Verfügungsfonds Barmen-Innenstadt – Vier weitere Projekte für Barmen

Wir freuen uns, vier weitere Projekte vorzustellen, die im Rahmen des Verfügungsfonds Barmen-Innenstadt in den nächsten Monaten finanziert werden. Alle Projekte dienen der kulturellen und gestalterischen Aufwertung der Barmer Innenstadt. Drei Holzskulpturen „Zaungäste“ von...

Kennen Sie den Mängelmelder?

Wilder Müll, defekte Gehwege oder Straßenleuchten, … ? Mängel im öffentlichen Raum online melden Mit dem Mängelmelder hat jede Bürgerin und jeder Bürger die Möglichkeit, Meldungen dazu auf unkompliziertem Weg an die Stadtverwaltung weiterzugeben....

Unterstützung für Vermieter in der Barmer Innenstadt

Um die Barmer Innenstadt zukunftsfest zu entwickeln, sind sowohl öffentliche als auch private Anstrenungen erforderlich. Im Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts Barmen (ISEK) sind einige Projekte definiert, die starke Entwicklungsimpulse setzen werden. Wir stellen Ihnen nachfolgend...

9. Barmer Sankt-Martins-Zug am 10.11.2022

Am Donnerstag, 10.11.2022, um 17:00 Uhr veranstaltet die ISG, die Immobilien- und Standortgemeinschaft Barmen-Werth e.V.  den alljährlichen Martinsumzug. Startpunkt ist am Zeltdach am Alten Markt, der Zugweg führt über den Kugelbrunnen und den Geschwister-Scholl-Platz...

Umfrage zum Gastro-Angebot in Barmen

Gastronomie als ein neuer Schwerpunkt in der Barmer Innenstadt Die Tinte unter dem Vertrag, mit dem Stadt und Immobilien-Standort-Gemeinschaft (ISG) Barmen ihre Kooperation um weitere drei Jahre verlängern, ist gerade erst getrocknet, da startet...