Kategorie: BarmenUrban

Online-Veranstaltung „Wohnen und Vermieten in Barmen“ am 10.06.2022

In Kooperation mit der Stadt Wuppertal hat BarmenUrban am 10.06.2022 zur Onlineveranstaltung „Wohnen und Vermieten in Barmen“ eingeladen. Die Veranstaltung richtete sich an Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer, Hausverwaltungen und Makler mit Beständen oder Investitionsabsichten im Barmer Zentrum rund...

Sofortprogramm Werth endet mit Vermietungserfolgen

Die Möglichkeit, leerstehende Ladenlokale über das „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in NRW 2020“ in Wuppertal Barmen vergünstigt anzumieten, endete am 01.06.2022. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte die Stadt Wuppertal in Zusammenarbeit...

Unterstützung für Vermieter in der Barmer Innenstadt

Um die Barmer Innenstadt zukunftsfest zu entwickeln, sind sowohl öffentliche als auch private Anstrenungen erforderlich. Im Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts Barmen (ISEK) sind einige Projekte definiert, die starke Entwicklungsimpulse setzen werden. Wir stellen Ihnen nachfolgend...

„Begrünte Wartehallen“ – Zustimmung zum Antrag an den Verfügungsfonds

Der Barmer Innenstadtbeirat hat auf seiner letzten Sitzung grünes Licht gegeben für das Projekt „Begrünte Wartehallen“. Die Firma Ströer, die in Wuppertal eine ganze Reihe von Wartehallen betreibt, wird in Kürze zunächst fünf Wartehallen...

Erneuerung der Tienes-Passage über das Hof- und Fassadenprogramm

Das Hof- und Fassadenprogramm der Stadt Wuppertal ist wieder für Barmer Immobilienbesitzer nutzbar. Die Eigentümer der Tienes-Passage haben die Möglichkeiten des Programms genutzt, über das auch Sie finanzielle Unterstützung bei der Erneuerung der Fassaden...

BarmenUrban mit neuem Web-Auftritt und Newsletter

Der Internetauftritt von BarmenUrban hat eine umfassende Überarbeitung erhalten. Sie finden bei uns nun mehr und neu strukturierte Informationen über den Erneuerungsprozess der Barmer City im Zusammenhang mit der Umsetzung des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts...