Räume für neue Nutzungen

Räume für Ihre Geschäftsideen in Barmen

Ladenlokale

Sie suchen als Unternehmen oder als Gründer*in ein Ladenlokal im Herzen von Barmen und wünschen nähere Informationen zu einer Geschäftsfläche? Oder Sie möchten als Vermieter*in einen neuen Mieter für Ihr Ladenlokal finden?

In Zusammenarbeit mit der Stadt Wuppertal, der Wirtschaftsförderung und der ISG Barmen-Werth e.V. helfen wir Ihnen gern weiter.

Bitte nutzen Sie die oben stehenden Reiter, um sich über unsere Unterstützungsangebote für Sie am Mietinteressent*in und als Vermieter*in zu informieren. Insbesondere das Sofortprogramm Werth ist für beide interessant!

Die Angebote im Überlick

Sofortprogramm Verfügbar Absehbar verfügbar

Bei den Exposés auf dieser Seite handelt es sich um Informationen über vermietbare gewerbliche Räume in Barmen. Wir sind keine Makler o.ä.. Alle Angaben den Exposés wurden in Absprache mit dem Vermieter zusammengestellt und wurden von uns nicht überprüft.
Insofern können wir für die Inhalte der Exposés keine Gewähr übernehmen, und wir schließen jegliche Haftung für Schäden aus, die durch die Nutzung dieses Exposés entstehen.

Welcher Laden gefällt Ihnen?

Inmitten der Flaniermeile Werth in Barmen gelegen. Gegenüber liegen das Rathaus und ein Café, nebenan eine Bank.
Viel Laufkundschaft, gute Sichtbarkeit. Die B7 und die Schwebebahnstation Werther Brücke befinden sich in Fußnähe.
Klimaanlage, Luftwechsler, Sozialraum, große Glasfront.
Das gut geschnittene Ladenlokal wartet auf einen neuen Mieter, der hier Spaß am Handel haben wird.

Interessantes Ladenlokal am oberen Werth in der Rundschaupassage. Es verfügt über eine Mietfläche von 147,52 m² und einer Schaufensterfront über das ganze EG hinweg.

Interessantes Ladenlokal am oberen Werth in der Rundschaupassage. Es verfügt über eine Mietfläche von 87,02 m² und einem Schaufenster zur Straße.

Interessantes Ladenlokal am oberen Werth in der Rundschaupassage. Es verfügt über eine Mietfläche von 153,56 m² und über eine Fensterfront die das komplette EG abdeckt.

Interessantes Ladenlokal am oberen Werth in der Rundschaupassage. Es verfügt über eine Mietfläche von 111,09 m² und über eine Fensterfront die das komplette EG abdeckt.

Unterstützt von Estatik

Suchformular

Advanced Search


Unterstützung

Wir unterstützen Sie gern

Fragebogen Vermieter*n

Vermieter unterstützen wir dabei, für ihre Ladenlokale attraktive Nachmieter zu finden. Auf Basis des nebenstehenden Fragebogens erstellen wir Exposés, die wir u.a. auf unserer Webseite veröffentlichen.
Da wir im Auftrag der Stadt Wuppertal arbeiten, sind diese Leistungen für Sie kostenlos. Wir sind keine gewerblichen Makler, sondern unterstützen diese – sofern sie beauftragt sind – ggf. vielmehr im Rahmen unseres Auftrags.

Fragebogen Mietinteressent*in

Unternehmen und Gründer unterstützen wir durch Beratung und Unterstützung. Sofern eine Fläche sich im Sofortprogramm Werth befindet, unterstützen erhebliche Mietzuschüsse einen erfolgreichen Start junger Unternehmen.

Wenn Sie Ihre Mietsuchanfrage bei uns platzieren möchten, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf und geben uns Infos gemäß dem nebenstehenden Fragebogen.

Wir würden die Suchanfrage dann insb. auf unserer Seite veröffentlichen und auch aktiv versuchen, für Sie geeignete Flächen zu finden. Sollten Sie sich über eine Anmietung über das Sofortprogamm Werth interessieren, nutzen Sie bitte auch die dort hinterlegten Dokumente.

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail team@barmen-urban.de, telefonisch (0202) 94 79 50 23, oder im Rahmen unserer regelmäßigen Sprechzeiten (Di 10 -12 und Do 14 -16 Uhr) in unserem Büro am Werth 94.


[

Nutzungsmix

Neuer Nutzungsmix auf dem Werth

Gemeinsam mit der Stadt Wuppertal, der Wirtschaftsförderung Wuppertal und der ISG Barmen-Werth e.V. wollen wir im Rahmen eines aktiven Leerstands- und Nutzungsmagemements den bislang dominierenden Handel in der Fußgängerzone Werth ergänzen um innovative und kreative Betriebe.

Es sollen weitere Gastro-Angebote geschaffen werden. Zudem sollen profilschärfende attraktive Kunst-, Kultur- und Bildungsangebote zu mehr Frequenz in der Barmer Innenstadt beitragen. Kunst und Kultur sind dabei wichtige Profilmerkmale, die nicht zuletzt auch ein mittelständisches Pubikum adressieren.

Die Attraktivität und Aufenthaltsqualität soll soll für die Anwohner und für die Gäste aus der Region gesteigert werden. Der Gesamtprozess und die einzelnen Projekte werden im Rahmen der Dachmarke „Barmen begeistert“ vermarktet.

Der Umbau des Werth zum Kulturteppich als ein zentrales Projekt im Rahmen des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) unterstützt die Erneuerung der Barmen Innenstadt auch in baulicher Hinsicht.


Mietgesuche

Wir suchen einen Standort in der Barmer Innernstadt

Wir zeigen Ihnen nachfolgend Mietgesuche von Unternehmen, die einen Standort in der Barmer Innenstadt suchen, und die mutmaßlich einen positiven Beitrag für einen zeitgemäßen Nutzungsmix leisten können. Die Darstellung der Anzeigen erfolgt kostenfrei im Rahmen unseres Auftrags als Innenstadtmanagement. Für die Inhalte der Suchanzeigen und für die suchenden Unternehmen übernehmen wir keine Haftung.

Die nachfolgenden Inhalte entstammen der Webseite der Deutsche Post AG.

Post-Partnerfiliale

Eine Partnerschaft als Post-Partnerfiliale lohnt sich für Sie in mehrfacher Hinsicht: Sie erhalten eine lukrative Provision bei Brief-, Paketannahme und Ausgabe sowie beim Verkauf von Brief- und Paketprodukten.

Es sind von Ihrer Seite keine Investitionen erforderlich. Die moderne Möbelausstattung sowie die zugehörige Technik stellen wir kostenlos zur Verfügung. Alle Werbemittel für Außen und Innen erhalten Sie von uns.

Voraussetzungen

Bereits bestehendes etabliertes Geschäft ab 4,6 m² zusätzlicher freier Verkaufsfläche und 1 m² Lagerfläche. Werktägliche Öffnungszeiten Montags – Samstags.

Sie haben nicht so viel Platz?
Bei einem DHL Paketshop wird weniger Platz benötigt. Hier klicken

Ihre Partner-Vorteile

  • Erweiterung Ihres Angebotes
  • Verkauf von Briefmarken und weiteren Postprodukten
  • Verkauf von DHL Paketmarken sowie Paketannahme und – ausgabe
  • Dadurch mehr Umsatz durch neue Services
  • Mehr Besucher für Ihr Kerngeschäft
  • Attraktive Provision für den Verkauf von Deutsche Post DHL Produkten
  • Ein starker Partner an Ihrer Seite
  • Zwei bekannte Marken in Ihrem Geschäft: Deutsche Post und DHL
  • Werbung für Ihr Geschäft durch Außenwerbung und Online-Werbung

Das bekommen Sie von uns

  • Kostenlose Technik, Mobiliar und Werbemittel
  • Frei beziehbares Zusatzsortiment zu Top-Konditionen
  • Schnelle Info-Hotline und digitales Informationsmaterial

Alle Voraussetzungen und Leistungen im Vergleich haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengefasst.

Jetzt als Partner bewerben

Die nachfolgenden Informationen entstammen aus einer Anfrage der JAKIM Pflege für Kids GmbH aus Wuppertal.

Standort gesucht für Wohngruppe
(400 – 600 qm, EG oder Aufzug)

Unter dem Label KidiZeit betreibt der Dachverband des o.g. Trägers eine Reihe von Einrichtungen, in denen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, für die eine ambulante Intensiv-Pflege und Betreuung erforderlich ist, in Wohngruppen zusammenleben.

Konzept/ Raumanfrage zum Download

Aktuell sucht der Träger eine geeignete Immobilie in Wuppertal, die folgende Anforderungen erfüllen soll:

  • 400 – 600 qm auf einer Fläche mit zusätzlicher Terrasse/ großer Balkon
  • Geschützer und nutzbarer Außenbereich (Innenhof o.ä.)
  • Realisiert wird auf der Fläche eine Wohngemeinschaft für 6 – 10 Bewohner*innen
  • Erdgeschoss oder barrierefreier Zugang oberer Geschosse mit 2 m – Aufzug
    (ausreichend für Pflegebetten)
  • Idealer Standort: Mitten im Leben. Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Neubau oder Bestandsimmobilie
    (Zusammenlegung von Einheiten möglich,
    Umbau kann auch durch Träger erfolgen)
  • Miete oder Kauf der erforderlichen Flächen ist möglich

Die in der Wohngruppe lebenden Kinder und Jugendlichen werden vor Ort betreut und zum Teil gepflegt. Soweit möglich, nehmen sie „am allgemeinen Leben“  teil und besuchen ansässige Kitas und Schulen.

Jakim Pflege für Kids GmbH
Dahler Str. 54
42389 Wuppertal

Telefon: +49 (0)202 2653464
Telefax: +49 (0)202 2543589

E-Mail: jakim@pflege-fuer-kids.de

Ansprechtpartner*innen:

Claudia Spittmann Corinna Erxleben ODER: BarmenUrban
Mobil: 0163 – 42 89 499

c.spittmann@pflege-fuer-kids.de

www.kidizeit.com
www.jakim.de

Mobil: 0173 – 93 53 48 0

corinna.erxleben@kidizeit.com
.

www.kidizeit.com
www.jakim.de

Telefon: (0202) 94 79 50 23

team@barmen-urban.de

Werth 94, 42275 Wuppertal

www.barmen-urban.de

Zum Hintergrund:
Das Unternehmen JAKIM Pflege für Kids ist Teil der KidiZeit-Gruppe und versorgt seit 22 Jahren in Nordrhein-Westfalen schwerstpflegebedürftige Kinder und Jugendliche mit hochqualifizierten Pflegefachkräften. Sie schaffen unter dem Namen Kidizeit neue Wohnformen, um Angebote für sich verändernde Anforderungen an die Pflege von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu bieten, und haben in diesem Zusammenhang Erfahrungen mit der Realisierung einer Reihe von von Projekten.


Kontakt

Bitte sprechen Sie uns an

Für Informationen und Beratung rund um die Vermietung leerstehender Ladenlokale in Barmen (ISEK-Gebiet) wenden Sie sich gern an uns.

Ihr Ansprechpartnerin ist Frau Dipl.-Ing. Anna Lerch.

BarmenUrban – Büro für Innenstadtentwicklung
Anna Lerch
oder Martin Vöcks
Werth 94
42275 Wuppertal

team@barmen-urban.de
(0202) 94 79 50 23

Die Öffnungszeiten in unserem Büro lauten: Dienstag 10 – 12 Uhr und Donnerstag 14 -16 Uhr.
Bestenfalls vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.


Sofortprogramm Werth

Sofortprogramm Werth – Aufnahmestopp

Die Möglichkeit leerstehende Ladenlokale über das „Sofortprogramms zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in NRW 2020“ in Wuppertal Barmen vergünstigt anzumieten endete am 01.06.2022. Bis zu diesem Zeitpunkt konnte die Stadt Wuppertal in Zusammenarbeit mit BarmenUrban zwei neue Nutzungen für leerstehende Ladenlokale auf dem Werth finden.

Trotz eines vielversprechenden Starts mit mehr als einem Duzend Konzeptideen – darunter klassischer Einzelhandel, lokale Start-Ups, Gastronomie und vieles mehr – hat ein Erfolg in der Umsetzung auf sich warten lassen. Hürden für eine endgültige Anmietung waren das Fehlen von genau passenden Ladenlokalen und Alternativen, sowie betriebswirtschaftliche Probleme oder Interessenskonflikte.

Nun ist es dennoch gelungen zwei Leerstände über das Sofortprogramm zu vermieten. Zum einen eröffnete die Firma Greenfiber im Werth 94 ein Beratungsbüro für den Glasfaserbau in Wuppertal. Zum anderen entsteht im Werth 87 ein Café der Wuppertaler Stadtmission e.V..

Zusammen mit der Stadtverwaltung, der Wirtschaftsförderung und der ISG Barmen-Werth hat BarmenUrban mit Hilfe des Programms ein gemeinsames Nutzungs- und Leerstandsmanagement etabliert.

Dazu haben die Stadt Wuppertal und BarmenUrban am 10.06.2022 eine Online-Info-Veranstaltung für Vermieter*innen der Barmer Innenstadt angeboten. Neben einer Verbesserung des Nutzungsmix, soll auch das Wohnen in der Innenstadt gestärkt werden. Verschiedene Förderprogramme können Investoren bei ihren Projekten unterstützen.

Informationen zur Info-Veranstaltung finden Sie hier.