Attraktives Eckgeschäft (383 qm) in der Barmer Fußgängerzone (Werth 1 – 5)

Attraktives Eckgeschäft (383 qm) in der Barmer Fußgängerzone (Werth 1 – 5)

6.500,00 €
/ qm netto

Werth 1-5, Wuppertal, Deutschland
  • Hinzugefügt am: 30.11.22
  • Typ:
  • Status:
  • Bezugsfertig am: 01.02.2023
  • Nettokaltmiete pro Monat: 6.500,- €/ qm netto
  • Nebenkosten: 1.750 €
  • Heizkosten: inkl.
  • Kaution: 29.500 €
  • Maklerprovision durch Mieter: nein
  • Grundfläche: 383 m²
  • Nutzflächen Laden/ Büro/ Gastro: 203 m²
  • Flächen Küche/ Sozialraum: 15 m²
  • Fläche Nebenraum 1: 15 m²
  • Lagerfläche: 180 m²
  • Schaufenster - Anzahl: 7
  • Schaufenster - lfd. m: 35
  • Schaufenster - qm: 75
  • Bodenbelag: Fliesenboden
  • Mietzeit:
  • Mietdauer: 3 Jahre
  • Etagen: 2
  • Energieverbrauch Wärme: 276 kWh/(m²*a)
  • Baujahr: 1985
  • Letzte Renovierung: 2019
  • Renovierung: durch Vermieter möglich (mietenrelevant)

Beschreibung

Das hochwertig ausgebaute und barrierefreie Ladenlokal (mit einer Raumhöhe von 3 m) befindet sich direkt am Alten Markt an der Ecke zur Fußgängerzone Werth. Es verfügt über eine hochwertige Ladenausstattung. Die Schwebebahnstationen „Alter Markt“ und „Werther Brücke“ sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. Die Fußgängerzone ist in diesem Bereich sehr stark frequentiert, zahlreiche Filialisten sind im direkten Umfeld angesiedelt. Durch die große Fensterfront (ca. 75 qm) wirkt das Ladenlokal sehr einladend.

  • Ansprechpartner - Name: BarmenUrban
  • Ansprechpartner - Telefon: 0202 94 79 50 23
  • Ansprechpartner - Email: team@barmen-urban.de
  • Ansprechpartner - URL: BarmenUrban

Auf Karte anzeigen / Nachbarschaft

Eigenschaften

Eigenschaften:
  • Barrierefreier Zugang vorhanden
  • Sozialraum - Küche
  • WC - Kunden
  • WC - Mitarbeiter
Ausstattung:
  • Energieträger - Fernwärme
  • hochwertiger Ladenausbau
  • Klimaanlage
  • Zeitgemäße Elektrik

Sonstiges

Barmen ist einer der zehn Stadtbezirke und ist neben Elberfeld als ehemals eigenständige Stadt das zweite Zentrum der Stadt Wuppertal.

Der Werth und sein Umfeld stellen das wirtschaftliche Zentrum von Barmen dar. Die belebte Fußgängerzone wird unter dem Motto "KULTURTEPPICH BARMEN" beginnend ab 2023 städtebaulich erneuert, um deren Aufenthalts- und Nutzungsqualität zu verbessern. Damit einhergehend soll ein zeitgemäßer Nutzungsmix bestehend aus Angeboten aus den Bereichen Einzelhandel (zunehmend nachhaltig), Gastronomie, Kunst/ Bildung sowie Events entstehen.

Barmen verfügt über eine reichhaltige zivilgesellschaftliche Kultur engagierter Akteure, wie z.B. die ISG Barmen-Werth oder die IG Barmen, die sich für die wirtschaftlichen Belange rund um den Werth engagieren.

Kunst und Kultur bilden ein weiteres Kennzeichen von Barmen. Das Opernhaus, das historische Zentrum, die Kunsthalle im Haus der Jugend, die Hochschule für Musik und Tanz, das Pina-Bausch-Zentrum, der für Events umgewandelte Barmer Bahnhof oder Skulpturenpark Waldfrieden mit Kunstwerken von Tony Cragg stehen beispielhaft für das attraktive kulturelle Umfeld. 

Barmen verfügt über ein vielfältiges Wohnungsangebot und ist verkehrlich gut angeschlossen über die A 46 und den en Bahnhof Wuppertal-Barmen. Das gute ÖPNV-Angebot wird über die Schwebebahn und Busse gewährleistet, die seit neuestem durch On-Demand-Taxis ergänzt werden.

Hinweis:

Dieses Exposé wird veröffentlicht auf der Webseite von BarmenUrban, dem Büro für Innenstadtmanagement, das die S.T.E.R.N. GmbH - NRW im Auftrag der Stadt Wuppertal betreibt.

Die Veröffentlichung dieses Exposés erfolgt kostenfrei für Anbieter und Nachfrager von leerstehenden Gewerberäumen im Programmgebiet des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzepts Barmen.

Bei diesem Exposé handelt sich um eine Information über vermietbare gewerbliche Räume in Barmen. Wir sind keine Makler o.ä.. Alle Angaben in diesem Exposé wurden in Absprache mit dem Vermieter bzw. dem Maklerbüro zusammengestellt und wurden von uns nicht überprüft.
Insofern können wir für die Inhalte dieses Exposés keine Gewähr übernehmen, und wir schließen jegliche Haftung für Schäden aus, die durch die Nutzung dieses Exposés entstehen.

BarmenUrban

S·T·E·R·N GmbH - NRW im Auftrag der Stadt Wuppertal