Räume für Ihre Ideen

Räume für Ihre Ideen in Barmen

Ladenlokale

Sie suchen als Unternehmen oder als Gründer*in ein Ladenlokal im Herzen von Barmen und wünschen nähere Informationen zu einer Geschäftsfläche? Oder Sie möchten als Vermieter*in einen neuen Mieter für Ihr Ladenlokal finden?

In Zusammenarbeit mit der Stadt Wuppertal, der Wirtschaftsförderung und der ISG Barmen-Werth e.V. helfen wir Ihnen gern weiter.

Info-Veranstaltung für Immobilienbesitzer am 10.6.22!

 

Bitte nutzen Sie die oben stehenden Reiter, um sich über unsere Unterstützungsangebote für Sie am Mietinteressent*in und als Vermieter*in zu informieren. Insbesondere das Sofortprogramm Werth ist für beide interessant!

Die Angebote im Überlick

Sofortprogramm Verfügbar Absehbar verfügbar

Bei den Exposés auf dieser Seite handelt es sich um Informationen über vermietbare gewerbliche Räume in Barmen. Wir sind keine Makler o.ä.. Alle Angaben den Exposés wurden in Absprache mit dem Vermieter zusammengestellt und wurden von uns nicht überprüft.
Insofern können wir für die Inhalte der Exposés keine Gewähr übernehmen, und wir schließen jegliche Haftung für Schäden aus, die durch die Nutzung dieses Exposés entstehen.

Welcher Laden gefällt Ihnen?

Interessantes Ladenlokal am oberen Werth in der Rundschaupassage. Es verfügt über eine Mietfläche von 147,52 m² und einer Schaufensterfront über das ganze EG hinweg.

Interessantes Ladenlokal am oberen Werth in der Rundschaupassage. Es verfügt über eine Mietfläche von 87,02 m² und einem Schaufenster zur Straße.

Interessantes Ladenlokal am oberen Werth in der Rundschaupassage. Es verfügt über eine Mietfläche von 153,56 m² und über eine Fensterfront die das komplette EG abdeckt.

Interessantes Ladenlokal am oberen Werth in der Rundschaupassage. Es verfügt über eine Mietfläche von 111,09 m² und über eine Fensterfront die das komplette EG abdeckt.

Interessantes Ladenlokal am oberen Werth in der Rundschaupassage. Es verfügt über eine Mietfläche von 177,15 m² und über eine Fensterfront die das komplette EG und ZG abdeckt.

Unterstützt von Estatik

Suchformular

Advanced Search


Unterstützung

Wir unterstützen Sie gern

Fragebogen Vermieter*n

Vermieter unterstützen wir dabei, für ihre Ladenlokale attraktive Nachmieter zu finden. Auf Basis des nebenstehenden Fragebogens erstellen wir Exposés, die wir u.a. auf unserer Webseite veröffentlichen.
Da wir im Auftrag der Stadt Wuppertal arbeiten, sind diese Leistungen für Sie kostenlos. Wir sind keine gewerblichen Makler, sondern unterstützen diese – sofern sie beauftragt sind – ggf. vielmehr im Rahmen unseres Auftrags.

Fragebogen Mietinteressent*in

Unternehmen und Gründer unterstützen wir durch Beratung und Unterstützung. Sofern eine Fläche sich im Sofortprogramm Werth befindet, unterstützen erhebliche Mietzuschüsse einen erfolgreichen Start junger Unternehmen.

Wenn Sie Ihre Mietsuchanfrage bei uns platzieren möchten, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf und geben uns Infos gemäß dem nebenstehenden Fragebogen.

Wir würden die Suchanfrage dann insb. auf unserer Seite veröffentlichen und auch aktiv versuchen, für Sie geeignete Flächen zu finden. Sollten Sie sich über eine Anmietung über das Sofortprogamm Werth interessieren, nutzen Sie bitte auch die dort hinterlegten Dokumente.

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail team@barmen-urban.de, telefonisch (0202) 94 79 50 23, oder im Rahmen unserer regelmäßigen Sprechzeiten (Di 10 -12 und Do 14 -16 Uhr) in unserem Büro am Werth 94.


Sofortprogramm Werth

Sofortprogramm Werth – Anmietungsfonds zur Belebung der City

Die Grundidee des Sofortprogramms

Die Stadt Wuppertal hat sich erfolgreich um die Teilnahme bei der Landesinitiative „Sofortprogramm Innenstadt 2020“  beworben.

Das Sofortprogramm bietet unter anderem die Chance, vorübergehend leerstehende Ladenlokale anzumieten und zu vergünstigten Konditionen weiterzuvermieten.

Seit Mai 2021 werden Mietinteressent*innen gesucht, die neue, spannende Nutzungen in der Barmer Innenstadt ausprobieren und etablieren wollen.

Parallel dazu werden Immobillienbesitzer angesprochen, ihre Ladenlokale für das Programm zur Verfügung zu stellen. Diese Läden werden von der Stadt Wuppertal mit bis zu 70 % der vorherigen Nettokalt-Miete angemietet und mit einem erheblichen Mietnachlass (20 % der Altmiete) an Mietinteressenten weitergegeben, die zur geplanten Verbesserung des Nutzungsmixes am Werth beitragen.

Das Förderprogramm Werth gilt für den Zentralen Versorgungsbereich Barmen (rote Linie). Ziel ist es, die zentrale Einkaufsstraße Werth, insbesondere im östlichen Bereich, aufzuwerten. Cluster aus leerstehenden Ladenlokalen sollen mit einem neuen Mix aus Nutzungen vitalisiert werden. Die Barmer City soll sich nachhaltig und zukunftsorientiert aus der Corona-Pandemie heraus entwickeln.

Vermieter können sich mit ihren leerstehenden Ladenlokalen bewerben, Mietinteressent*innen können ihre Konzeptideen einreichen. Die Laufzeit des Progamms endet Ende 2023.

Unternehmer*innen mit guten Ideen gesucht!

Unternehmen und Selbstständige oder solche die es werden wollen, haben die Möglichkeit, in der Barmer City ein leerstehendes Ladenlokal zu beleben – mit einer Reduzierung der Altmiete Netto (kalt) um bis zu 80 %.

Nutzen Sie Ihre Chance in der Barmer City!

Eine Jury, bestehend aus Expert*innen unterschiedlicher Fachrichtungen, bewertet und prüft die eingegangenen Konzepte anhand eines festen Kriterienkatalogs. So wird sichergestellt, dass für Ihre Idee das passende Ladenlokal gefunden und für den Werth die richtigen Ideen umgesetzt werden.

Unser Ziel ist es, die neuen Nutzer*innen langfristig – über den Förderzeitraum hinaus – in der Barmer City zu etablieren. Es entsteht eine Win-Win-Situation für Vermieter*innen leerstehender Ladenlokale, für deren zukünftige Nutzer*innen sowie für alle Bürger*innen.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Sofortprogramm-FAQs haben wir für Sie im Download-Bereich hinterlegt.

Hintergrund

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW hat das „Sofortprogramm Innenstadt 2020“ ins Leben gerufen.

Das Ressort Stadtentwicklung und Städtebau der Stadt Wuppertal hat sich mit der Barmer City als Projektgebiet für das Programm beworben, und die Bezirksregierung Düsseldorf hat eine Fördersumme von ca. 450.000 Euro Gesamtvolumen bewilligt.

Vorteile für Sie als Mietinteressent*in

Sie haben mit Unterstützung durch das Sofortprogramm die Chance, Ihre innovativen Nutzungsideen am Werth, der Barmer Haupteinkaufstraße, zu einem geringen Mietzins als Starthilfe zu realisieren.

Sie werden bis Ende 2023 Mieter*in eines Ladenlokals für eine um maximal 80% günstigere Kaltmiete gegenüber Ihren Vormieter*innen.

BarmenUrban wird Ihnen verfügbare Ladenlokale vorstellen, die zu Ihrem Geschäftsmodell und Ihren Bedürfnissen passen. Profitieren Sie auch von unserer Vernetzung mit den Barmer Akteur*innen, etwa der ISG Barmen-Werth oder der IG Barmen, in dem die Gewerbetreibenden organisiert sind. Von der Öffentlichkeitsarbeit rund um das Programm können Sie ebenso profitieren.

Die von der Wirtschaftsförderung Wuppertal angebotene Existenzgründungsberatung stellt eine weitere Starthilfe für Gründer dar.

Vorteile des Sofortprogramms Werth für Sie als Vermieter*in

Mit dem Sofortprogramm suchen wir neue Nutzer*innen für ihr leerstehendes Ladenlokal.

Eine vertragliche Sicherheit besteht für Sie in der Vermietung an die Stadt Wuppertal als Kooperationspartnerin. Haben wir eine/n Nutzer*in gefunden, schließt die Stadt Wuppertal mit Ihnen einen Vertrag mit bis zu 70 % der letzten erhaltenen Kaltmiete (netto) für max. zwei Jahre bzw. bis Ende des Jahres 2023 ab.

Die Stadt Wuppertal hat Mustermietverträge entworfen, die trotz dem Verhältnis Vermietung-Mietung-Untermietung eine flexible Abstimmung zwischen Ihnen und den künftigen Nutzer*innen ermöglichen.

Win-win-win

Profitieren auch Sie davon, dass neue Unternehmens-Konzepte am Werth durch die Förderung ausprobiert werden können, und gewinnen Sie auch nach Ende der Förderung Mieter*innen mit erprobten Nutzungskonzepten. Auf diese Weise helfen Sie mit, auf dem Werth einen neuen, zeitgemäßen und zukunftsfesten Nutzungsmix zu etablieren. Die Besucherfrequenz ermöglicht allen Gewerbetreibenden auskömmliche Einnahmen ,und Sie profitieren durch auskömmliche Mieten.

Die Begleitung und Beratung rund um den Vermietungsprozess im Rahmen des Sofortprogramms Werth übernimmt BarmenUrban, das Büro für Innenstadtentwicklung.

Beispielhafte Berechnung zur Veranschaulichung der Förderkonditionen

Ladenlokal, 100m², 15 €/m² pro Monat = 1.500 €,– Altmiete (netto kalt)

Anmietung durch die Stadt Wuppertal zu 70% der Altmiete.
Ertrag für den/der Eigentümer*in: 1.050 €

Untervermietung an den/die neue/n Nutzer*innen zu 20% der Altmiete.
Miete (netto kalt) für neue Nutzer*innen: 300 €

Weitere Anmietungsdetails wie z.B. die Höhe der Nebenkosten, abzuschließende Versicherungen u.ä. werden per Sondervertrag zwischen Nutzer*innen und Eigentümer*innen geregelt.


Nutzungsmix

Neuer Nutzungsmix auf dem Werth

Gemeinsam mit der Stadt Wuppertal, der Wirtschaftsförderung Wuppertal und der ISG Barmen-Werth e.V. wollen wir im Rahmen eines aktiven Leerstands- und Nutzungsmagemements den bislang dominierenden Handel in der Fußgängerzone Werth ergänzen um innovative und kreative Betriebe.

Es sollen weitere Gastro-Angebote geschaffen werden. Zudem sollen profilschärfende attraktive Kunst-, Kultur- und Bildungsangebote zu mehr Frequenz in der Barmer Innenstadt beitragen. Kunst und Kultur sind dabei wichtige Profilmerkmale, die nicht zuletzt auch ein mittelständisches Pubikum adressieren.

Die Attraktivität und Aufenthaltsqualität soll soll für die Anwohner und für die Gäste aus der Region gesteigert werden. Der Gesamtprozess und die einzelnen Projekte werden im Rahmen der Dachmarke „Barmen begeistert“ vermarktet.

Der Umbau des Werth zum Kulturteppich als ein zentrales Projekt im Rahmen des Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) unterstützt die Erneuerung der Barmen Innenstadt auch in baulicher Hinsicht.


Mietgesuche

Wir suchen ein (neues) Zuhause….

In Kürze finden Sie hier Mietgesuche…


Kontakt

Bitte sprechen Sie uns an

Für Informationen und Beratung rund um die Vermietung leerstehender Ladenlokale in Barmen (ISEK-Gebiet) wenden Sie sich gern an uns.

Ihr Ansprechpartnerin ist Frau Dipl.-Ing. Anna Lerch.

BarmenUrban – Büro für Innenstadtentwicklung
Anna Lerch
oder Martin Vöcks
Werth 94
42275 Wuppertal

team@barmen-urban.de
(0202) 94 79 50 23

Die Öffnungszeiten in unserem Büro lauten: Dienstag 10 – 12 Uhr und Donnerstag 14 -16 Uhr.
Bestenfalls vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns.